Über mich2018-04-16T14:41:01+00:00

Meine Arbeit ist mein Leben, alles ist Arbeit, nichts ist Arbeit, wunderbar.

Meine Berufung

Studium im Bereich der Geisteswissenschaften. Anstellung als Reporterin und Konstrukteurin von Erlebniswelten. Ehrenamtliches Engagement für Gesellschaft und Kultur. Offenheit und Neugierde. Ich freue mich darauf, meine Stärken auch für dich einzusetzen.

Mir ist es wichtig, mein Leben bewusst und bescheiden zu führen. Meine Arbeit verstehe ich nicht als notwendigen Aufwand, um unnötige Dinge konsumieren zu können und eine Freizeit konstruieren zu müssen. Dementsprechend finden wir eine faire Entlöhnung für meine Leistungen – bestehe sie nun aus Zeit, Naturalien oder Geld.

Mein Instagram

Mein Zuhause

Virtuell

lili@lilivanilly.com
www.lilivanilly.com

Landsitz

Oberdorf 24
6262 Langnau bei Reiden

Hosting

Hostpoint

Wünsche sind Varianten, fühlen sich aber an wie Lösungen.

16.04.2018

Mein Hirn ist eine Suppe, in der ein Löffel stetig rührt.

08.03.2018

Die Zukunft ist nur eine Möglichkeit. Sie wird nie Realität. Ich werde die Zukunft nie erfahren, nie spüren.

21.02.2018

Bewusstsein vs. Wissenschaft. Sein vs. Schaft (Schubladen).

03.01.2018

Ich falle immer wieder zu Boden. Dann geschieht was und ich mag wieder aufstehen und weitermachen.

12.12.2017

Essenz und Existenz. Arbeit, Meditation, Beobachtung und Körperlichkeit, Bewegung. Energie einteilen, aufteilen, ausbalancieren.

29.11.2017

Stein – Gleichgewicht – Härte / Pflanze – Schönheit – Weichheit (Kann auf und durch den Stein wachsen und ihn zerstören.)

02.10.2017

Die Interpretation liegt bei der Konsumentin, beim Konsumenten

22.09.2017

Angst. Die einzige Konstante. Dieb des Lebens.

02.08.2017

Freiheit lebt im Kopf, Einsamkeit weiter unten. -heiten im Kopf, -keiten weiter unten. -heiten sind erdacht, -keiten empfunden.

18.07.2017

Es ist alles gut. Und was das Alles ist, ist egal.

07.08.2017

Die Zerstreuung führt Stellvertreterkriege

17.02.2017

Wir wünschen uns schnelle Veränderungen und fürchten uns vor Unfällen

30.05.2017

Gefüllte Gefühle leeren die Tatkraft

12.01.2017

In der Balance. Immer irgendwo am Ausschlagen. Und die Tiefen bedeuten Höhen und die Gesundheit den Exzess und die Liebe die Leere.

23.04.2017

Personalisierung von Essen als Versicherung, ein Individuum zu sein in einer Gesellschaft der Massen

24.03.2017

SELBSTAUSDRUCK

MEINE KUNDEN